persons Krenn, Edmund

General Info

Name Krenn, Edmund
Alternative Names
  • Name laut ÖBL XML: Krenn, Edmund
  • ID 67446
    Gender male
    Notes
    References
    Lifespan 25.4.1845 - 13.2.1902
    Professions Bildende und angewandte Kunst, Maler
    Collection(s)
  • ÖBL complete import test 30.8.16
  • Künstlerhaus 6.9.2016
  • Bildende und angewandte Kunst 5-19
  • ÖBL Biographie
  • Uri(s) http://d-nb.info/gnd/1017016283

    Relations

    Texts

    Texts

    ÖBL Haupttext

    Sohn des Folgenden; stud. an den Akad. der bildenden Künste in Wien 1862–68 (bei K. Mayer, P. J. N. Geiger, K. Wurzinger, J. Führich) und München und kehrte nach Reisen (Deutschland, Holland, Italien, Ägypten) nach Wien zurück. Die Entwicklung vom Genrebild zur Architekturmalerei ging parallel mit dem Übergang vom Ölbild zum Aquarell. K. erteilte auch Malunterricht und wirkte als Kunstschriftsteller und -rezensent. Ab 1873 stellte er in Wien, dann auch im Ausland (Berlin, Schweiz u. a.) aus, 1893 übersiedelte er in die Schweiz. Wegen eines Augenleidens mußte er 1895 das Malen aufgeben.

    ÖBL Kurzinfo

    Krenn Edmund, Maler. * Wien, 25. 4. 1845; † Zürich, 13. 2. 1902.