persons Karlinsky, Anton Hans

General Info

Name Karlinsky, Anton Hans
Alternative Names
  • Name laut ÖBL XML: Karlinsky, Anton Hans
  • ID 73030
    Gender male
    Notes
    References
    Lifespan 4.5.1872 - 19.3.1945
    Professions Bildende und angewandte Kunst, Maler
    Collection(s)
  • ÖBL complete import test 30.8.16
  • Künstlerhaus 6.9.2016
  • Künstler und Sammler 8.5.2017
  • DHA Innsbruck Model Trainingsdata
  • Bildende und angewandte Kunst 5-19
  • ÖBL Biographie
  • Uri(s) http://d-nb.info/gnd/12920370X

    Relations

    Person

    Start End Relation type Related person
    schlug für das Künstlerhaus vor Stolz, Adolf
    schlug für das Künstlerhaus vor Zuckermann, Isidor
    schlug für das Künstlerhaus vor Todres, Max

    Place

    Start End relation type Related place
    Geburtsort Wien
    Sterbeort Rossatz

    Label

    Label Label type ISO Code
    Karlinsky, Anton Hans Name laut ÖBL XML deu

    Texts

    Texts

    ÖBL Haupttext

    Schüler von J. Berger (s. d.) und E. v. Lichtenfels an der Wr. Akad. d. bild. Künste Hielt sich 1897/98 in Italien auf und war im Ersten Weltkrieg im Kriegspressequartier tätig. Er bereiste Italien (1920), den Balkan, Frankreich, Holland (1923) etc. K., hauptsächlich als Landschafts- und Bildnismaler tätig, erhielt 1910 die goldene Staatsmedaille, 1911 den Ehrenpreis des Fürsten Liechtenstein und den Kaiserpreis, 1912 den Preis der Stadt Wien, 1929 den Staatspreis, 1932 Prof. Seine Kinder Elisabeth (* 19. 5. 1904, verh. Scherfig) und Anton (* 7. 8. 1905) stud. an der Akad. der bildenden Künste in Wien, wo Anton d. J., wie sein Vater, Mitgl. des Künstlerhauses wurde.

    ÖBL Kurzinfo

    Karlinsky Anton Hans, Maler. * Wien 4. 5. 1872; † Rossatz (N.Ö.), 19. 3. 1945.