persons Kabelík, Jan

General Info

Name Kabelík, Jan
Alternative Names
  • Name laut ÖBL XML: Kabelík, Jan
  • ID 73665
    Gender male
    Notes None
    References None
    Lifespan 6.5.1864 - 17.10.1928
    Professions Geisteswissenschaft, Unterrichtswesen, Literarhistoriker und Lehrer
    Collection(s)
  • ÖBL complete import test 30.8.16
  • Mittelalter 7.9.2016
  • Lyon export test data
  • Geisteswissenschaftler 6-19
  • ÖBL Biographie
  • Uri(s) http://d-nb.info/gnd/129323969

    Relations

    Place

    Start End relation type Related place
    Geburtsort Přerov
    Sterbeort Prag

    Label

    Label Label type ISO Code
    Kabelík, Jan Name laut ÖBL XML deu

    Texts

    Texts

    ÖBL Haupttext

    Nach Abschluß der Hochschulstud. an der Univ. Prag wurde K. Mittelschullehrer und wirkte u.a. in Pilsen und Prag. Seit 1918 war er Landesschulinspektor für Gewerbeschulen. In seinen wiss. Arbeiten befaßte er sich, durch das Wirken von F. Bartoš angeregt, überwiegend mit mähr. Schriftstellern des 19. Jh. (F. M. Klácel, L. Hansmann, A. Dohnál, J. Helcelet). K. veranstaltete auch Schulausgaben tschech. und dt. Klassiker und verfaßte Lesebücher für tschech. Gewerbeschulen. Er war Mitgl. der Tschech. Akad. und der Kgl. Böhm. Ges. der Wiss.

    ÖBL Kurzinfo

    Kabelík Jan, Literarhistoriker und Pädagoge. * Prerau (Prerov, Mähren), 6. 5. 1864; † Prag, 17. 10. 1928.