persons Hansch, Anton

General Info

Name Hansch, Anton
Alternative Names
  • Name laut ÖBL XML: Hansch, Anton
  • ID 79300
    Gender male
    Notes
    References
    Lifespan 24.3.1813 - 8.12.1876
    Professions Bildende und angewandte Kunst, Maler
    Collection(s)
  • ÖBL complete import test 30.8.16
  • Künstlerhaus 6.9.2016
  • Kunstsammler 13.3.17
  • DHA Innsbruck Model Trainingsdata
  • Bildende und angewandte Kunst 5-19
  • ÖBL Biographie
  • Uri(s) http://d-nb.info/gnd/13707283X

    Texts

    Texts

    ÖBL Haupttext

    Stud. an der Wr. Akad. d. bild. Künste bei J. Mößmer und verdiente den Lebensunterhalt durch Kolorierarbeiten. 1834 unternahm H. die erste Studienfahrt ins Salzkammergut. Auf der Ausst. 1835 fanden seine Bilder großen Anklang, 1838 und 1839 wurde er mit Preisen ausgezeichnet. Seine Reisen erstreckten sich bis Bayern, in die Schweiz und nach Oberitalien. 1848 wurde H. Mitgl. der Wr. Akad. d. bild. Künste, 1871 des Künstlerhauses, welches 1869 und 1877 große Ausst. veranstaltete. Nach Verlust seines Vermögens (1873) zog sich H., der unter dem Einfluß des Schweizers A. Calame vom kleinen Landschaftsbild zur großformatigen Hochgebirgsansicht voll romant. Beseeltheit übergegangen war, 1875 nach Salzburg zurück.

    ÖBL Kurzinfo

    Hansch Anton, Maler. * Wien, 24. 3. 1813; † Salzburg, 8. 12. 1876.