Testa, Bartholomäus III. Frh. von

Diplomat und Dolmetscher, geb. Istanbul, 26.7.1804; gest. Wien, 30.5.1859

(geb. Konstantinopel, 26. 7. 1804; gest. Hietzing, NÖ/Wien, 30. 5. 1859) war Internuntiatur-Dolmetsch und wurde 1835 prov. Legationssekr. in Athen, bevor er 1848/49 an der Gesandtschaft am kurhess. Hof zu Kassel Verwendung fand. 1850 diente er kurzzeitig in Hannover und wechselte noch im selben Jahr an die Gesandtschaft in Florenz; 1852 Legationsrat.


Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 14 (Lfg. 65, 2014), S. 262

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Istanbul
  • gestorben in > Wien