Sauer, Georg von

Sauer Georg von, General. * Stuhlweißenburg (Szekesféhérvar, Ungarn), 1802; † Wien-Obermeidling, 1. 7. 1861.

Trat 1818 als Kadett beim IR 62 in die k.k. Armee ein und kam nach verschiedenen Einteilungen 1834 als Rtm. 2. Kl. zum Kürassierrgt. 5, diente dort als Leiter der Off.Kadetten- und Unteroff.Winterschule und der Equitation, 1847 Mjr. Im Feldzug von 1848/49 kam er vor Wien zum Einsatz und machte zahlreiche Schlachten und Gefechte in Ungarn mit. 1849 zum Obst. befördert und zum Kmdt. des neu aufgestellten Husarenrgt. 9 (Fürst Liechtenstein) mit dem Standort in Leibnitz (Stmk.) ernannt, nahm er mit diesem Rgt. an der Demonstration gegen Preußen (Lager vor Olmütz/Olomouc) 1851 teil. 1854 wurde er unter Beförderung zum GM zum Adlatus des Landesgendarmeriekmdt. von Wien bestellt und wirkte verdienstvoll bei der Konsolidierung dieser neuaufgestellten Formation. 1858 krankheitshalber i. R. S. wurde mehrfach ausgezeichnet, 1852 nob


Literatur: Wr. Ztg. vom 11. 7. 1861; Militär-Ztg. 1861, S. 444; KA Wien.
Autor: (O. F. Winter)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 45, 1988), S. 440

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Stuhlweißenburg
  • gestorben in > Wien