Ringhoffer, Emanuel von

Ringhoffer Emanuel von, Techniker. * Prag, 25. 12. 1823; † Wien, 1. 12. 1903.

Stud. zunächst am Ständ.polytechn. Inst. in Prag Mechanik und Chemie, 1841–42 am Polytechn. Inst. in Wien einige Fächer der Bauwiss., 1842–45 an der Wr. Akad. der bildenden Künste höhere Architektur. 1845–50 Ass. an der Lehrkanzel für Bauwiss. und Baubuchhaltung am Polytechn. Inst. in Wien. 1850 provisor. mit dem Lehramt der Baukunst und des architekton. und hydrotechn. Zeichnens an der Techn. Lehranstalt in Brünn (Brno) betraut, 1851 o. Prof. für das Baufach; 1864–82 o. Prof. für Hochbau am Polytechn. Inst. in Prag, 1871/72 Rektor. Für seine Leistungen im Baufach wurde R. mehrmals ausgezeichnet, u. a. 1879 Reg.Rat, 1900 nob.


Werke: Lehre vom Hochbau, 1862, 2. Aufl. 1878; etc.
Literatur: N. Fr. Pr. vom 2. 12. 1903; R. Schubert-Soldern, E. Ritter v. R. †, in:Österr. Ws. für den öff. Baudienst 10, 1904, S. 21 f.; Die k. k. Dt. Techn. Hochschule in Prag 1806–1906, red. von F. Stark, W. Gintl und A. Grünwald, 1906, S. 377 f.; Archiv der Techn. Univ., Wien.
Autor: (Ch. Hantschk)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 42, 1985), S. 169

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Prag
  • gestorben in > Wien

Institutionen

  • war Student > Ständisches Polytechnisches Institut (Prag)
  • war Student > Kaiserlich-Königliches Polytechnisches Institut (Wien) (1841-1842)
  • war Student > Akademie der bildenden Künste Wien (1842-1845)
  • war Assistent > Kaiserlich-Königliches Polytechnisches Institut (Wien) (1845-1850)
  • war Lehrender > Kaiserlich-Königliche Technische Hochschule Brünn (1850-1851)
  • war o. Professor > Kaiserlich-Königliche Technische Hochschule Brünn (1851)
  • war o. Professor > Ständisches Polytechnisches Institut (Prag) (1864-1869)
  • war Rektor > Deutsches Polytechnisches Landesinstitut (Prag) (1871-1872)
  • war o. Professor > Deutsches Polytechnisches Landesinstitut (Prag) (1869-1879)
  • war o. Professor > Deutsche Technische Hochschule (Prag) (1879-1882)