Röhm, Ernst Friedrich

Röhm Ernst Friedrich, Kunstkupferdrucker. * Gotha (DDR), 5. 11. 1862; † Wien, 26. 4. 1923.

Kam Anfang der 80er Jahre als Kupferdrucker nach Wien und wurde ab 1885 von der Ges. für vervielfältigende Kunst in deren Druckerei beschäftigt. Er stellte zahlreiche Kupferdrucke für die Z. „Die graphischen Künste“ her, ferner Jahresmappen und sonstige Publ., betreute die graph. Werke der mit der Ges. in Verbindung stehenden Künstler und erfreute sich als kongenialer Reproduktionstechniker großer Wertschätzung. Als die Ges. ihre Druckerei an die Hof- und Staatsdruckerei abtrat, wurde R. 1906 zunächst als zeitlich bediensteter Kupferdrucker von dieser Anstalt übernommen, 1910 Beamter. In seinem Fach als Kunstkupferdrukker wies er so hervorragende Leistungen auf, daß er auf diesem Spezialgebiet Weltruf genoß.


Literatur: N. Fr. Pr. vom 2. 5. 1923; A. W (eixlgärtner), E. R. †, in: Die graph. Künste 46, 1923, S. 32 f. (Beilage); Allg. Verw.A., Finanz- und Hofkammerarchiv, beide Wien.
Autor: (A. Durstmüller)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 43, 1986), S. 201

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Gotha
  • gestorben in > Wien