Popović, Aca

Übersetzer, geb. 13.3.1828 in Ruma, gest. 29.6.1894 in Budapest

Stud. an den Univ. Pest (Budapest), Wien und Prag Jus. Veröff. seine Lieder in der Z. „Javor“; 1863/64 red. er in Neusatz (Novi Sad) die satir. Z. „Komarac“. Nach einem Aufenthalt in Lemberg (L’viv) wurde P. amtlicher Dolmetscher für slaw. Sprachen bei der ung. Regierung in Budapest. Er übers. aus dem Ung., Dt., Engl. und Russ. ins Serbokroat. Ab Anfang der 60er Jahre gehörte er der Konservativen Partei an.

Networks

Literatur, Buch- und Zeitungswesen Schriftsteller Journalist

Links

Personen

Orte

  • Geburtsort > Ruma
  • Sterbeort > Budapest

Institutionen