Pokorn, Franc

Pokorn Franc, Seelsorger und Historiker. * Bischoflack (Škofja Loka, Krain), 20. 9. 1861; † Laibach (Ljubljana), 18. 5. 1940.

War nach der Priesterweihe (1887) in der Seelsorge, 1894–1936 in Weßnitz (Besnica), tätig. Daneben wirkte er ab 1911 als bischöflicher Archivar am neugegründeten Diözesanarchiv in Laibach. Von Koblar (s. d.) für die Mitarbeit an dessen Pfarrgeschichte der Diözese Laibach herangezogen, sammelte P. biograph. und topograph. Material im In- und Ausland und erwarb sich dadurch große Verdienste um die Geschichte der Diözese Laibach.


Werke: Doneski k zgodovini Bleda in okolice (Beitrr. zur Geschichte von Veides und Umgebung), in: Izvestja muzejskega društva za Kranjsko 14, 1904; Šematizem duhovnikov in duhovnij v ljubljanski nadškofiji . . . (Schematismus der Priester und Pfarren der Laibacher Erzdiözese . . .) 1788, in: Zgodovinski zbornik, 1908, selbständig 1908; Besnica pri Kranju (Weßnitz b. Krainburg), ebenda, 1909; Regesti listin župnega arhiva na Vacah (Regesten der Urkunden des Pfarrarchivs von Waatsch), in: Carniola, NF 3, 1912; Regesti kostanjeviškega samostana (Regesten des Klosters Landstraß), in: Zbornik za umetnostno zgodovino, 1930; etc.
Literatur: SBL.
Autor: (N. Gspan)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 8 (Lfg. 37, 1980), S. 159f.

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Škofja Loka
  • gestorben in > Ljubljana