Petényi, Salamon János

Zoologe, geb. 30.7.1799 in Ábelová, gest. 5.10.1855 in Budapest

Stud. evang. Theol. AB in Preßburg und Wien, interessierte sich aber daneben immer für Zool., insbes. für Ornithol. 1826–33 war er als Pfarrer in Czinkota tätig. Dann widmete er sich ganz seinen zoolog. Stud. 1834 wurde er Konservator, in der Folge Kustos am Ung. Nationalmus. in Pest und als solcher Organisator der zoolog. Smlg. Durch die von ihm durchgeführte wiss. Klassifizierung der ungarländ. Vögel wurde P. zum Begründer der Ornithol. in Ungarn. Er beabsichtigte eine vollständige Bearb. der ungarländ. Vögel, konnte aber nur die Monographien von sieben Vogelrassen verfassen. Er beschäftigte sich auch mit Paläontol. und Ichthyol. und entdeckte eine bis dahin unbekannte Barbenart. Seine reiche ornitholog. Smlg. schenkte P. dem Ung. Nationalmus. 1846 korr. Mitgl. der Ung. Akad. der Wiss.

Networks

Naturwissenschaft

Links

Personen

Orte

  • Geburtsort > Ábelová
  • Sterbeort > Budapest

Institutionen