Musić, August

Music August, klass. Philologe. * Gurkfeld (Krško, Unterkrain), 3. 8. 1856; † Agram, 28. 7. 1938.

Stud. an der Univ. Agram klass. Philol., spezialisierte sich dann für Gräzistik in Leipzig und Athen. 1880–94 wirkte M. als Gymnasialprof., ab 1895 als o. Prof. der griech. Sprache und Literatur an der Univ. Agram. Er verfaßte Abhh. aus dem Gebiet der griech. Philol., Lehrbücher für die Mittelschulen und übers. griech. Klassiker. M. beschäftigte sich auch mit der Grammatik der kroat. Sprache, bes. mit der Syntax. 1892 korr. und 1896 o. Mitgl. und Sekretär der Südslaw. Akad. der Wiss. und Künste.


Werke: Gramatika grckog jezika (Grammatik der griech. Sprache), 1887, 10. Aufl. 1970; Najnoviji iskopi s atenske akropole (Neueste Ausgrabungen auf der Akropolis Athens), in: Nastavni vjesnik, 1893; Povijest grcke književnosti (Geschichte der griech. Literatur), 1893; Kondicional u hrvatskom jeziku (Die Möglichkeitsform im Kroat.), in: Rad JAZU, Bd. 127, 1896; Pitanja u hrvatskom ili srpskom jeziku (Die Frage im Kroat. und Serb.), ebenda, Bd. 172, 1908, Bd. 184, 1910; Rjecnik hrvatsko-slovenski (Kroat.-slowen. Wörterbuch), 1925; Beitrr. zur griech. Satzlehre, 1927; Consecutio modorum u grckom jeziku (Die Consecutio modorum im Griech.), in: Rad JAZU, Bd. 235, 1928; Preterit futura u indoevropskim jezicima (Das Praeteritum des Futurum in den indoeurop. Sprachen), ebenda, Bd. 243, 1932; U. Frh. v. Willamowitz-Moellendorf, in: Nastavni vjesnik, 1931/32; Znacenje i upotreba participa u srpsko-hrvatskom jeziku (Die Bedeutung und Anwendung der Partizipien im Serbokroat.), in: Rad JAZU, Bd. 250, 1935; Pronomen indefinitivum u srpskohrvatskom, latinskom i grckom jeziku (Das Indefinitpronomen im Serbokroat., Latein. und Griech.), 1937; etc.
Literatur: Autobiografija (Selbstbiographie), in: Ljetopis JAZU, Bd. 51, 1939; Obzor, 1931, n. 24, 1936, n. 177, 1938, n. 184; Novosti, 1936, n. 214; Jutarnji list, 1938, n. 9518; Juznoslovenski filolog, Bd. 5, 1925/26, Bd. 13, 1933/34, Bd. 17, 1938/39; Alma mater croatica, 1938/1939, n. 1, 1939/40, n. 6/7; Znam. Hrv.; Nar. Enc.
Autor: (S. Batušic)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 31, 1976), S. 1

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Krka
  • gestorben in > Zagreb