Maylender, Michele

Maylender (Mayländer) Michele, Rechtsanwalt und Politiker. * Fiume, 11. 9. 1863; † Budapest, 9. 2. 1911.

Stud. an den Univ. Klausenburg und Budapest, 1888 Dr.jur., 1890 Advokatursprüfung in Budapest, ab 1891 Rechtsanwalt und gleichzeitig beeideter gerichtlicher Dolmetsch der ung. Sprache in Fiume. Wurde 1891 zum Präs. der Philharmon.-dramat. Ges. in Fiume gewählt und gründete einige Jahre später den „Literaturkreis“, der 1898 die Z. „Vita fiumana“ herausgab. Ab 1897 Bürgermeister von Fiume. 1898 gründete er die Partei der Autonomie zur Verteidigung der italien. Nationalität und der alten Rechte und regte die Publ. der Tagesztg. „La Difesa“ an. Als in den folgenden Jahren eine Gruppe der Partei unter der Führung von R. Zanella die Autonomie zu einer Separation von Ungarn erweitern wollte, näherte sich M. dem gemäßigten Flügel der ung. Liberalen Partei und unterstützte 1901 die Kandidatur L. Gf. Batthyánys zum Abg. der Stadt im ung. Parlament. 1901 wurde M. wieder zum Bürgermeister von Fiume gewählt und 1910 zum Abg. der Stadt Fiume im ung. Parlament. Neben seiner polit. Tätigkeit hatte M. großes Interesse an literar. und hist. Stud. In ganz Italien sammelte er das Material für seine Geschichte der italien. Akad., die eine Geschichte der gesamten literar. Kultur werden sollte und trotz ihrer Unvollständigkeit einen grundlegenden Studienbehelf darstellt.


Werke: Una pagina di storia patria, o. J.; Storia delle Accademie d’Italia, hrsg. von L. Rava, 5 Bde., 1926–30.
Literatur: S. Samani, Poeti e scrittori fiumani, in: Fiume, 1965, n. 3/4, S. 129 ff.; L. M. Torcoletti, Fiume ed i paesi limitrofi, 1954, S. 257 ff.; S. Cella, Giornalismo e stampa periodica a Fiume, in: Fiume, 1957, n. 1/2, S. 34 f.; G. Proda, Dal passato di Fiume, studi e ricordi, 1968, S. 99 f.; S. Borovszky, Fiume 1900, in: Magyarország vármegyéi és városai (Ungarns Kom. und Städte), o. J., S. 317.
Autor: (S. Cella)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 27, 1974), S. 171

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Rijeka
  • gestorben in > Budapest