Maupas, Petar Dujam

Maupas Petar Dujam, Erzbischof. * Spalato (Split, Dalmatien), 19. 9. 1813; † Zara (Zadar, Dalmatien), 8. 3. 1891.

Stud. kath. Theol. in Spalato und Zara, wo er zunächst Theologieprof., dann Rektor des Priesterseminars (Spiritual) war. Später Kanonikus. 1855 wurde er zum Bischof von Sebenico, 1862 zum Erzbischof von Zara ernannt. M., vor allem um caritative Belange bemüht, sorgte für die Restaurierung des Domes von Sebenico und für den Bau des Priesterseminars in Zara.


Literatur: Wr. Ztg. vom 9. 3. 1891; Il Dalmata, 1891, n. 20–21; Obzor, 1891, n. 56; G. de Borzatti, Cenni sulla vita e sulla morte di sua eccellenza monsignor P. D. M. arcivescovo di Zara e metropolita della Dalmazia, 1891; K. Stošic, Galerija uglednih Šibencana (Galerie angesehener Bürger von Sebenico), 1936, S. 51 f.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 27, 1974), S. 156

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Split
  • gestorben in > Zadar