Manci, Sigismondo

Manci Sigismondo, Geistlicher und Lokalhistoriker. * Trient, 18. 7. 1734; † Trient, 14. 12. 1817.

Domherr in Trient, Dekan. Verfaßte eine Geschichte von Trient von den Anfängen bis zum Jahre 1804 und bearb. die „Atti capitolari“ von 1757–1776 sowie die „Copia di tutte le scritture poste agli Atti Capitolari 1775–1790“.


Literatur: F. Ambrosi, Scrittori e artisti trentini, 2. Aufl. 1894; G. Garollo, Dizionario biografico universale, 2 Bde., 1907.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 26, 1973), S. 45f.

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Trient
  • gestorben in > Trient