Mayer von Montearabico, Anton

Mayer von Montearabico Anton, General. * Joachimstal (Jachimov, Böhmen), 25. 3. 1824; † Görz, 8. 5. 1903.

Trat 1838 als Kadett beim 6. Feldjägerbaon. ein, 1852 Hptm., 1864 Mjr. und Kmdt. des 7. Feldjägerbaon. In dieser Funktion hatte M. durch die Erstürmung des Montearabico am 24. 6. 1866 entscheidenden Anteil am österr. Erfolg in der Schlacht bei Custozza. Er wurde 1869 zum Obstlt. befördert, 1874 zum IR 36 transferiert und 1875 als Obst. zum Kmdt. dieses Rgt. ernannt. 1878 kommandierte er die 18. Inf.Brig., 1879 GM. Er stand ab 1883 an der Spitze der 1. Inf.Div. Nachdem er 1884 zum FML befördert worden war, trat er 1886 i. R. 1867 nob.


Literatur: Die Vedette vom 16. 5. 1903; G. Amon v. Treuenfest, Armee-Album, 1889, S. 98; Wurzbach.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 26, 1973), S. 7f.

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Joachimsthal
  • gestorben in > Görz