Lessel, Franciszek

Lessel Franciszek, Musiker. * Warschau oder Pulawi (Polen), ca. 1780: † Petrikau (Piotrków Trybunalski, Polen), 26. 12. 1835.

Zunächst Schüler seines Vaters, des Pianisten und Komponisten Wincenty Ferdynand L. (1750–1825). 1797 kam er zum Stud. der Med. nach Wien, wo er nebenbei bei J. Haydn stud. 1810 konzertierte er in Wien, später in Krakau. Er wurde schließlich Güterverwalter der Fürstin Wittemberg und Inspektor der Wirtschaftsschulen in Marymont, dann der Gymn. in Petrikau. L. ist einer der wichtigsten Vorläufer der poln. Nationalmusik und der Schöpfer des poln. frühromant. Liedes.


Literatur: Die Musik in Geschichte und Gegenwart; Eitner; Frank–Altmann; Riemann; J. W. Reiss, Mala Enz. muzyki, 1960, S. 395 f.; Wurzbach.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 22, 1970), S. 157

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Puławy
  • gestorben in > Piotrków Trybunalski