Korlević, Antun

Korlevic Antun, Entomologe. * S. Giovanni di Sterna (Sv. Ivan od Šterne, Istrien), 13. 6. 1851; † Agram, 28. 1. 1915.

Stud. 1872 an der Univ. Wien. Ab 1876 Lehrer an verschiedenen Mittelschulen in Kroatien, 1889–1909 in Agram, 1899–1913 Prof. der Entomol. und der Forstzool. an der Forstakad. in Agram. K. befaßte sich hauptsächlich mit den Problemen der schädlichen Insekten und beschrieb noch unbekannte Arten von Hautflüglern (Andrena korleviciana, A. croatica, Cynips korlevici, Tenthredopsis korlevici u. a. m.). Seine reiche Insektensmlg. schenkte K. dem Kroat. zoolog. Mus. in Agram. Außer rein wiss. Werken schrieb er eine ganze Reihe populärer Artikel aus dem Bereiche der Zool. und (nach Pokorny) Lehrbücher für Mittelschulen. Er beschäftigte sich auch mit der entomolog. Terminol. und der kroat. Nomenklatur der Tiere.


Literatur: Nastavni vjesnik 23, 1914/15, Bd. 5; Narodne novine 81, 1915, n. 24; Glasnik Hrvatskoga prirodoslovnoga društva 27, 1915, 36, 1924, Bd. 1/2; Znam. Hrv.; Nar. Enc. 2; Enc. Jug. 5; Šumarska Enc. 1.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 17, 1967), S. 128f.

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Sveti Ivan
  • gestorben in > Zagreb