Kliebenschädl, Johann Josef

Kliebenschädl Johann Josef, Komponist. * Solbad Hall i. Tirol, 4. 1. 1811; † Salzburg, 2. 4. 1871.

1833 Priesterweihe und 1835 Kurat, dann Domchorvikar in Salzburg, wo er als gründlich gebildeter Musiker sehr geschätzt wurde.


Literatur: Salzburger Kirchenbl., 1871, n. 14; Salzburger Z., 1871, n. 76.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 15, 1965), S. 402

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Hall in Tirol („Solbad Hall“)
  • gestorben in > Salzburg