Jiruš, Bohuslav von

Jiruš Bohuslav von, Botaniker. * Prag, 17. 10. 1841; † Prag, 16. 11. 1901.

1865 Dr.med. et chir. Stud. bis 1870 im Ausland, wurde dann Ass. bei dem Zoochemiker Lerch an der Univ. Prag. 1875 o. Prof. für Botanik an der Univ. Agram, wo er auch das botan.-physiolog. Inst. und den botan. Garten schuf und den Plan zur Errichtung der med. Fak. ausarbeitete (1877). 1886 o. Prof. für Pharmakol. und Pharmakognosie in Prag. 1883–86 Redakteur des „Lijecnicki vjesnik“(„Ärztliches Vereinsbl.“). J. sammelte auf Studienreisen nach Dalmatien und den dalmatin. Inseln botan. und geolog. Material und schenkte sein Herbarium (10.000 Stück) der Univ. Agram. Vielfach geehrt und ausgezeichnet, u. a. 1896 Hofrat, 1897 Mitgl. der Kgl. Böhm. Ges. der Wiss.


Literatur: Narodne novine, 1901, n. 266; Lijecnicki glas, 1901, n. 12, S. 506ff.; Otto 13.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 12, 1962), S. 118

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Prag
  • gestorben in > Prag