Jauner von Schroffenegg, August

Jauner von Schroffenegg August, Verwaltungsbeamter. * Wien, 10. 2. 1835; † Wien, 2. 6. 1907.

Bruder der beiden Vorigen. Trat 1859 in den Staatsdienst, diente zunächst bei der niederösterr. Statthalterei und wurde 1870 als Ministerialsekretär 2. Klasse in das Innenmin. berufen. 1877 zum Sektionsrat befördert, wurde er 1883 Kanzleidir. des Herrenhauses des Reichsrates. 1886 nob. 1887 Hofrat, 1893 bis 1895 mit der Leitung des Pressedepartements im Ministerratspräsidium betraut, übernahm er 1895 wieder die Kanzleidion. des Herrenhauses und wurde 1897 mit dem Titel eines Sektionschefs ausgezeichnet. 1902 i.R. und Präs. der allg. Rentenanstalt in Wien. Auf Grund seiner großen Personalkenntnis, Umsicht und Geschäftsgewandtheit konnte er dem Präsidium des Herrenhauses des Reichsrates oft sehr gute Dienste leisten.


Literatur: Wr. Abendpost (Beilage zur Wr.Ztg.) vom 3. 6. 1907; Österr. Rundschau 11, 1907, S. 465; Akten des Allg. Verw. A., Wien.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 11, 1961), S. 87

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Wien
  • gestorben in > Wien