Hoffer, Eduard

Hoffer Eduard, Entomologe. * Schloß Winkel b. St. Ruprecht (Grad Kot/Št. Rupert, Krain), 7. 3. 1841; † Graz, 10. 1. 1915.

Stud. zunächst an der Univ. Wien Jus, dann ab 1864 Naturwiss. an der Univ. Graz, 1867 Dr.phil., 1870 Lehramtsprüfung aus Naturgeschichte, Mathematik und Physik. 1870–1912 unterrichtete er als Prof. an der Landesrealschule Graz und baute hier die naturhist. Smlg. zu einer der besten österr. Mittelschulsmlgn. aus. Unermüdlich seine gesamte Freizeit dem Sammeln und Beobachten widmend, trug er vor allem eine einmalige Smlg. der steirischen Hymenopteren zusammen. Seine Stud. galten in erster Linie den Hummeln und Schmarotzerhummeln der Stmk., deren Biol. er eingehend erforschte. Seine Beobachtungen auf diesem Gebiete sind von bleibendem Wert.


Literatur: Mitt. des naturwiss. Ver. für Stmk. 52, 1915, S. 1–12 (mit Werksverzeichnis); Jahresber. der steiermärk. Landes-Oberrealschule in Graz 61, 1911/12, S. 23; Botanik und Zoologie in Österr.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 9, 1959), S. 375

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Trstenik
  • gestorben in > Graz