Herczel, Emanuel Baron

Herczel Emanuel Baron, Chirurg. * Szeged (Szegedin, Ungarn), 1. 7. 1861(2); † Budapest, 28. 11. 1918.

Stud. an den Univ. Wien, Paris und Straßburg, 1884 Dr.med.; Ass. an der Klinik Nothnagel in Wien und an der chirurg. Klinik Czerni in Heidelberg, wo er sich 1889 für Chirurgie habilit. 1891 gründete er ein Privatinst. in Budapest, 1895 Priv. Doz. an der Univ. Budapest, seit 1901 tit. ao. Prof. H. war einer der Begründer der modernen Chirurgie in Ungarn und Verfasser allgemein anerkannter Werke über die Bauchchirurgie (Milz-, Nieren- und Lungenchirurgie). Hofrat, 1912 nob.


Literatur: Fischer, 1, S. 612; Das geistige Ungarn; Révai 9; Szinnyei 4; Magyar zsidó lex. (Ung. jüd. Lex.).
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 8, 1958), S. 281

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Szegedin
  • gestorben in > Budapest