Gause, Wilhelm

Gause Wilhelm, Maler und Illustrator. * Krefeld (Rheinland), 27. 3. 1854; † Stein a. d. D. (N.Ö.), 13. 6. 1916.

Besuchte zuerst die Akad. in Düsseldorf und kam 1879 nach Wien. Er schuf für in- und ausländ. Blätter, besonders für die „Leipziger Illustrierte“, Bilder großer gesellschaftlicher Ereignisse, Illustrationen von Theaterstücken und Wr. Typen (Zeichnungen zu Chiavacci).


Literatur: A.Z. vom 14. 6., M.Pr. vom 14. und 18. 6. 1916; Thieme-Becker.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 5, 1957), S. 413

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Krefeld
  • gestorben in > Krems an der Donau Stadt
  • wirkte in > Wien (1879)

Institutionen

  • war Student > Kunstakademie Düsseldorf
  • war Mitarbeiter von > Illustrirte Zeitung