Frieberger, Gustav

Frieberger Gustav, Schriftsteller und Journalist. * Prag, 29. 9. 1858; † Wien, 19. 12. 1933.

Dr.jur.; hervorgegangen aus der Wiener publizist. Schule und auch selbständig dichterisch tätig, war er Freund und Berater A. Schnitzlers in dessen Jugendjahren. Bekannt wurde F. als Verfasser politischer Leitartikel in Berliner und Wiener Tagesblättern („Presse“ und „Vossische Zeitung“ etc.). Ab September 1898 war er Redakteur des „Neuen Wr. Tagblattes“.


Literatur: N.Wr.Tagblatt vom 29. 9. und 23. 12. 1933; N.Fr.Pr. vom 23. 12. 1933; Eisenberg 1; Nagl-Zeidler-Castle 4, S. 2155.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 4, 1956), S. 361

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Prag
  • gestorben in > Wien

Institutionen

  • war Mitarbeiter von > Die Presse
  • war Mitarbeiter von > Vossische Zeitung
  • war Redakteur > Neues Wiener Tagblatt