Decsey, Alexander

Decsey Alexander, Architekt. * Ofen, 16. 9. 1854; † Wien, 12. 4. 1911.

Stud. am Polytechnikum in Ofen, an der Techn. Hochschule Wien und an der Wr. Akad. d. bild. Künste bei Hansen; bereiste 1878 Frankreich, Italien, Griechenland und Ägypten. Errang den 1. Preis mit seinem Projekt für das Viktor Emanuel-Denkmal in Rom; 2. Bauleiter beim Bau des Wr. Parlaments; Doz. am Mus. für Kunst und Industrie.


Literatur: Wr.Ztg. und N.Fr.Pr. vom 12. 4. 1911; Eisenberg 1; Kosel; Thieme-Becker.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 173

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Budapest
  • gestorben in > Wien
  • reiste nach > Frankreich (1878)
  • reiste nach > Italien (1878)
  • reiste nach > Griechenland (1878)
  • reiste nach > Ägypten (1878)

Institutionen

  • war Student > Josefs Polytechnikum (Budapest)
  • war Student > Technische Hochschule Wien
  • war Student > Akademie der bildenden Künste Wien
  • war Dozent > Kaiserlich-Königliches Österreichisches Museum für Kunst und Industrie