Breit, Franz

Breit Franz, Gynäkologe. * Mieders (Tirol), 1. 7. 1827; † Tübingen, 17. 8. 1868.

Stud. in Wien, Prag und Padua, prom. 1842, arbeitete an versch. Kliniken, seit 1849 Prof. der Gynäkologie und Vorstand der geburtshilflichen Kliniken in Tübingen.


Literatur: Hirsch; Pagel; Wurzbach; ADB.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 111

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Mieders
  • gestorben in > Tübingen