Bizzarro, Paolo

Bizzarro Paolo, Jurist. * Buccari b. Fiume, 1. 2. 1813; † Görz, 13. 10. 1908.

Stud. in Padua, 1836 Dr.jur., 1841 Advokat in Dignano, später in Cervignano, 1873 gründete er mit dem Florentiner Arzt Barelai das Seehospiz in Grado (1895 Ehrenbürger von Grado); machte sich verdient um die Ausgrabungen in Görz und Istrien, veranlaßte die ersten methodischen Grabungen in der prähist. Metropole von Santa Lucia bei Tolmein, befaßte sich mit dem Aufbau der Gletscher in den Karnischen und Julischen Alpen, mit Projekten zur Melioration des Sumpfgebietes um Aquileja und um Grado, mit landwirtsch. und Eisenbahnfragen.


Literatur: Wr.Ztg. vom 15. 10.1908.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 90

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Bakar
  • gestorben in > Görz