Bentheim-Steinfurt, Wilhelm Friedrich Fürst von

Bentheim-Steinfurt Wilhelm Friedrich Fürst von, General. * Steinfurt b. Münster (Westfalen), 17. 4. 1782; † Villafranca, 12. 10. 1839.

Trat 1799 in das österr. Heer ein, wurde auf dem Schlachtfeld von Aspern 1809 zum Obst. ernannt, erhielt bei Wagram 1809 den Maria-Theresien-Orden und zeichnete sich 1813 bei Dresden und Kulm aus; nach dem Pariser Frieden von 1814 war er Bevollmächtigter der mediatisierten dt. Fürsten, 1827 FML., 1831, während der Unterdrückung der Erhebung im Kirchenstaat, Kmdt. des 2. Armeekorps in Italien.


Literatur: Hirtenfeld; K.A. Wien; Wurzbach; Brockhaus.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 70

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Steinfurt
  • gestorben in > Villafranca di Verona