Aglio, Agostino

Aglio Agostino, Maler. * Cremona, 15. 12. 1777; † London, 30. 1. 1857.

Stud. in Mailand und Rom, bereiste nach 1797 Griechenland und Ägypten mit W. Wilkins und folgte diesem 1803 nach London.


Literatur: Thieme-Becker; Enc.It.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 1, 1954), S. 9

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Cremona
  • gestorben in > London
  • ausgebildet in > Rom
  • ausgebildet in > Mailand
  • ausgebildet in > Rom
  • reiste nach > Griechenland (1797)
  • reiste nach > Ägypten (1797)
  • wirkte in > London (1803)