Pauler, Gyula von

Pauler Gyula von, Historiker und Archivar. * Agram, 11. 5. 1841; † Badacsonytomaj, Kom. Veszprim (Ungarn), 6. 7. 1903.

Sohn des Folgenden, Verwandter Lenaus (s. Niembsch v. Strehlenau); stud. an der Univ. Pest und war 1863–74 als Advokat tätig. Beschäftigte sich schon früh mit hist. Forschungen und unternahm 1874 ausgedehnte Reisen, um das dt., französ. und niederländ. Archivwesen zu stud. Er verfaßte ein Memorandum und Statuten zur Reorganisation des Ung. Staatsarchivs und wurde daraufhin zum Oberstaatsarchivar, dann zum Dir. des Ung. Staatsarchivs ernannt. P. trat nachdrücklich für die hist.-wiss. Arbeit der Archivare und für eine anspruchsvolle Beratung der Archivbenützer ein und brachte das Ung. Staatsarchiv zu großem Ansehen. Als Historiker positivist, orientiert, war er bestrebt, möglichst viel Quellenmaterial exakt zu bearb. Grundlegend waren seine Arbeiten über die Perioden der ung. Landnahme und die Arpadenkge. 1870 korr., 1877 o. Mitgl. der Ung. Akad. der Wiss.


Werke: A positivismus hatásáról a történetírásra (Vom Einfluß des Positivismus auf die Historiographie), in: Századok, Jg. 5, 1871; Comte Á. és a történelem (A. Comte und die Geschichte), ebenda, Jg. 7, 1873; Wesselényi F. nádor és társainak összeesküvése (Die Verschwörung des Palatins F. Wesselényi und seiner Gefährten) 1664–71, 1876; A magyar nemzet története az Árpádházi királyok alatt (Geschichte der ung. Nation im Zeitalter der Arpadenkge.), Bd. 1–2, 1893, 2. Ausg. 1899; A magyar nemzet története Szent Istvánig (Geschichte der ung. Nation bis zur Zeit des Hl. Stephan), 1900; A magyar honfoglalás kutfoi (Quellen zur ung. Landnahme), gem. mit S. Szilágyi, 1900; etc. Mitarb. an: Die österr.-ung. Monarchie in Wort und Bild, 24 Bde., 1886–1902.
Literatur: Századok, Jg. 37, 1903, S. 665 ff.; Turul, 1903, S. 142; Magyar Könyvszemle, 1903, S. 316 f.; R. Békefi, P. Gy. emlékezete (Gy. P. zum Gedächtnis), 1904 (mit Bibliographie); L. Thallóczy, P. Gy. emlékezete (Gy. P. zum Gedächtnis), 1911; Á. Károlyi, Emlékbeszéd P. Gy. r. tag felett (Gedenkrede für Gy. P.), 1913; Irodalmí Lex., 1926, 1965; Das geistige Ungarn; M. Életr. Lex.; Pallas; Révai; Szinnyei; Új M. Lex.
Autor: (Z. Fallenbüchl)
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 34, 1977), S. 349

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Zagreb
  • gestorben in > Badacsonytomaj