Kubiena, Friedrich

Kubiena Friedrich, Volkskundler. * Olmütz (Olomouc, Mähren), 21. 11. 1860; † Neutitschein (Nový Jicín, Mähren), 5. 3. 1922.

Lehrer in Neutitschein, wirkte als erster Sammler und Pfleger des dt. Volkstanzes in Mähren. Besonders seine Zusammenarbeit mit dem Sudetendt. Wandervogel machte sein Wirken weithin bekannt.


Literatur: Das dt. Volkslied, Bd. 24, 1922, S. 23 f.; Mitt. österr. Mus. für Volkskde., Wien.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 19, 1968), S. 311

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Olmütz
  • gestorben in > Neutitschein