Goldschmidt, Hermann

Goldschmidt Hermann, Journalist. * Böhm. Leipa (Ceská Lípa, Böhmen), 10. 11. 1841; † Wien, 8. 2. 1922.

Widmete sich zuerst dem kaufmänn. Beruf, war aber seit 1872 journalist. tätig. Mitarbeiter des „Tagesboten“, Korrespondent der „Neuen Freien Presse“ und der „Deutschen Zeitung“ in Prag. 1877 kam er nach Wien und gründete hier das Internationale Zeitungsbüro, einen Vertrieb in- und ausländ. Zeitungen, das erste Unternehmen dieser Art auf dem Kontinent, dessen langjähriger Leiter er war. Seine Arbeiten zeichnen sich durch gründliches Wissen und leichten, eleganten Stil aus.


Literatur: N.Fr.Pr. vom 10. 2. 1922; Eisenberg 1.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 6, 1957), S. 26

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Česká Lípa
  • gestorben in > Wien

Institutionen

  • war Mitarbeiter von > Tagesbote aus Böhmen
  • war Korrespondent > Neue Freie Presse
  • war Korrespondent > Deutsche Zeitung (Wien)
  • war Gründer von > Internationale Zeitungsbüro (1877)