Arnold, Josef d. J.

Maler, geb. Wien, 1823; gest. Innsbruck, 28.4.1862

Sein Sohn Josef Arnold d. J. (geb. Wien, 1823; gest. Innsbruck, 28. 4. 1862; röm.-kath.) studierte 1840–43 an der Wiener ABK und unterstützte seinen Vater in den Folgejahren bei der Freskierung der Kirchen in Lajen (1844) und Enneberg/Marebbe (1848/49) sowie →Franz Plattner bei der Ausmalung der Pfarrkirche Zirl (ab 1860). Besondere Anerkennung erlangte er mit Porträts, Historienbildern und Landschaften.


Referenz: ÖBL Online-Edition, Bd. (Lfg. 2, 2013)

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Wien
  • gestorben in > Innsbruck