Riegler, Ferdinand

Lehrer, geb. 12.5.1870 in Unterlamm, gest. 8.1.1937 in Graz

Bauernsohn; stud. imKnabenseminar und ab 1889 an der Univ. Graz Theol., 1898 Dr. theol. War nach der Priesterweihe (1893) in Heiligenkreuz am Waasen, Eibiswald, St. Veit ob Graz, Graz-Kalvarienberg und Graz-St. Leonhard in der Seelsorge tätig. Suppl. an mehreren Grazer Mittelschulen Religion, ab 1910 Religionsprof. an der Lehrerinnenbildungsanstalt in Graz. Insp. für Religionsunterricht an den steir.Mittelschulen. 1933 i. R. Stud.Rat, Mitgl. des Steiermärk. Landesschulrates und des Stadtschulrates Graz. R. war ein tüchtiger und weit über die kirchlichen Kreise hinausangesehener und geachteter Pädagoge. Seine „Geschichte der katholischen Kirche“ diente eine Zeitlang als Lehrbuch in den Hauptschulen.

Networks

Unterrichtswesen

Links

Personen

Orte

  • Geburtsort > Unterlamm
  • Sterbeort > Graz

Institutionen