Jordan, Josef

Jordan Josef, Verwaltungsjurist. * Bozen (Südtirol), 8. 9. 1865; † Innsbruck, 7. 1. 1930.

Sohn eines Buchbinders, Bruder des Folgenden; früh verwaist, stud. an der Univ. Innsbruck Jus, 1892 Dr.jur. 1892 bis 1927 im Dienst der polit.- und Landesverwaltung Tirols. 1926 Hofrat, 1927 i. R. J. befaßte sich u. a. mit der tirol. Rechts- und Heimatgeschichte, erwarb sich auf diesen Gebieten bedeutende Kenntnisse und galt als vortrefflicher Kenner des tirol. Agrarrechtes.


Literatur: Der Schlern, Jg. 12, 1931, S. 6–7.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 12, 1962), S. 131

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Bozen
  • gestorben in > Innsbruck