Görgey von Görgö und Toporcz, Arthur

Görgey von Görgö und Toporcz Arthur, General. * Toporcz (Toporec, Slowakei), 30. 1. 1818; † Visegrád (Ungarn), 21. 5. 1916.

Kam 1836 aus der Pionier-Korpsschule Tulln als Kadett zum IR. 60, dann zur Ung. Garde, 1845 Oblt. bei den Husaren. Nachdem er einige Zeit Chemie stud. hatte, trat er 1848 in die Honvéd-Armee. Als Gen. 1. 11. 1848 Oberkmdt. der ung. Revolutionsarmee, 1849 zeitweilig auch Kriegsmin. Als Feldherr sehr begabt, errang G. gegen Windischgrätz und Welden Erfolge bei Isaszeg, Waitzen sowie Nagy-Salló und eroberte Ofen. Vor der nunmehr von FZM von Haynau befehligten k. Armee und den mit dieser verbündeten Russen trat er aber den Rückzug an, ohne es auf eine Entscheidungsschlacht ankommen zu lassen und kapitulierte am 13. 8. 1849 mit der ung. Hauptarmee bei Világos. G., der Kossuth gegenüber eine gemäßigtere Politik gegen die Dynastie vertrat und deshalb auch vorübergehend durch Dembinski im Ober-Kmdo. ersetzt wurde, brachte durch die Hinrichtung von Gf. E. Zichy am 2. 10. 1848 Härten in die Kriegsführung. Auf Rußlands Wunsch nach der Kapitulation amnestiert, bis 1867 in Klagenfurt konfiniert, lebte er dann in Visegrád.


Literatur: N.Fr.Pr. vom 31. 3. 1900; R.P. vom 22. 5. 1916; Österr. Rundschau 10, 1907, 14, 1908, 16, 1908; I. Einhorn (Ps. J. E. Horn), A. G., 1850; I. Görgey, G. A. ifjusága és fejlödése a forradalomig (A. G.s Jugend und Entwicklung), 1916; ders., G. A. a számüzetésben (A. G. in der Verbannung), 1918; G. Pethö, G. A., 1930; B. Szemere, Gf. L. Batthyány, A. G., L. Kossuth, 1853; L. Steier, Kossuth és G. (K. und G.), 1924; I. Görgey, 1848 és 1849 böl., Elmenyek es benyomasok (Aus den Jahren 1848 und 1849), 3 Bde., 1885–88; A. Wacquant, Die ung. Donauarmee 1848/49, 2. Aufl. 1908; B. Hómann – G. Szekfü, Magyar története (Ung. Geschichte), Bd. 7, 1929f.; Révai 8; Wurzbach; Enc.It.; Alten IV; R. Kiszling, Die Revolution im Kaisertum Österreich 1848–49, 1948; Uhlirz, s. Reg.; K. A.Wien.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 2 (Lfg. 6, 1957), S. 17

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Toporec
  • gestorben in > Visegrád