Kick, Friedrich

Kick Friedrich, Technologe. * Wien, 27. 2. 1840; † Baden (N.Ö.), 13. 3. 1915.

Stud. 1858–62 am Wr. Polytechnikum und wurde 1862 Ass., 1866 o. Prof. der mechan. Technol. am polytechn. Landesinst. (später Techn. Hochschule) in Prag, 1872/73, 1881/82, 1891/92 Rektor; ab 1892 an der Techn. Hochschule Wien, 1895 Rektor, 1905 Hofrat, 1910 i.R. 1896–1902 niederösterr. Landtagsabg.; Mitbegründer, Obmann und Ehrenmitgl. des „Dt. Polytechn. Ver. in Böhmen“ und der „Lese- und Redehalle dt. Studenten in Prag“. K. wurde durch Einführung des Experimentes in die Technol. und der K.’schen Gesetze der proportionalen Widerstände bekannt. Vielfach geehrt und ausgezeichnet, u.a. Juror und Referent der Wr. Weltausst., 1878 Mitgl. der Académie des sciences, 1899 Rat des Patentgerichtshofes, 1906 Dr.ing. h.c. der Techn. Hochschule Aachen.


Literatur: N.Fr.Pr. vom 29. 3. 1905; Wr.Ztg. (Abendbl.) vom 15. 3. 1915; Z. des Österr. Ing.- und Arch.-Ver. 67, 1915, S. 117; Techn. Bll. (Z. des dt. polytechn. Verbandes in Böhmen) 47, 1915, S. 121–24; Techn. Hochschule Wien, 1915/16; Wer ist’s? 1908.
Referenz: ÖBL 1815-1950, Bd. 3 (Lfg. 14, 1964), S. 320

Links

Download

Lifeline

Orte

  • geboren in > Wien
  • gestorben in > Baden

Institutionen

  • war Student > Kaiserlich-Königliches Polytechnisches Institut (Wien) (1858-1862)
  • war Assistent > Deutsches Polytechnisches Landesinstitut (Prag) (1862-1866)
  • war o. Professor > Deutsches Polytechnisches Landesinstitut (Prag) (1866-1879)
  • war o. Professor > Deutsche Technische Hochschule (Prag) (1879-1892)
  • war Rektor > Deutsche Technische Hochschule (Prag) (1872-1873)
  • war Rektor > Deutsche Technische Hochschule (Prag) (1881-1882)
  • war Rektor > Deutsche Technische Hochschule (Prag) (1891-1892)
  • war o. Professor > Technische Hochschule Wien (1892-1910)
  • war Rektor > Technische Hochschule Wien (1895-1895)
  • war Hofrat > Technische Hochschule Wien (1905-1910)
  • war Abgeordneter > Niederösterreich. Landtag (1896-1902)
  • war Gründungsmitglied > Deutscher Polytechnischer Verein in Böhmen
  • war Präsident > Deutscher Polytechnischer Verein in Böhmen
  • war Ehrenmitglied > Deutscher Polytechnischer Verein in Böhmen
  • war Mitglied > Lese- und Redehalle der Deutschen Studenten (Prag)
  • war Mitglied > Académie des Sciences (1878)
  • war Mitglied > Österreichischer Patentgerichtshof (1899)
  • war Ehrenmitglied > RWTH Aachen (1906)